IPC

Eine Web­site von GREAT

IPC Website

IPC Website

IPC Website

IPC Website

IPC Website

IPC Website

IPC Website

IPC Website

IPC Website

IPC Website

IPC Website

Beschrei­bung

Die Unter­neh­mens­be­ra­tung five i’s bat uns, eine Web­site für ihr neu­es­tes Pro­dukt zu gestal­ten. Inno­va­tion Pro­ject Can­vas heißt es und ist ein Arbeits­werk­zeug für Unter­neh­men, mit dem sie sys­te­ma­tisch Ideen prü­fen, ver­bes­sern und weiterentwickeln.

Beim Brie­fing mit dem Kun­den fie­len zwei Worte, die uns nicht mehr aus dem Kopf gin­gen: Ideen kne­ten. Was für eine wun­der­bare Essenz! Schnell war klar, dass wir eine Web­site kne­ten. Ja, rich­tig gele­sen: Mit reich­lich Knete, die wir in der Farbe des vor­ge­ge­be­nen Cor­po­rate Designs beschafft hat­ten, ging es an die Gestal­tung. Dabei haben wir die Funk­tio­nen des Tools ein­präg­sam for­mu­liert und mit Bil­der­se­rien ani­miert.

Fazit: Man darf Ideen platt machen. Wenn man sie damit bes­ser macht.

Credits: 
Cli­ent: IPC
Design: GREAT

GREAT

Als Werbe– und Desi­gnagen­tur ent­wi­ckeln und rea­li­sie­ren wir Mar­ken­kom­mu­ni­ka­tion und Bran­ded Con­tent für regio­nale, natio­nale und inter­na­tio­nale Kun­den. Zum Bei­spiel für die Öster­rei­chi­sche Post AG, den Ver­lag für moderne Kunst, Inte­rio, Moran­dell, vplus (vor­mals S-Immobilien), Vin­orama, Sag­meis­ter, LA LOUPE, Terra Mater Fac­tual Stu­dios, PHA Europe.
Mit Büros in Wien und Bre­genz kön­nen wir eng mit den Spe­zia­lis­ten der Bran­che zusam­men­ar­bei­ten, natio­nale und inter­na­tio­nale Trends erken­nen und uns inspi­rie­ren las­sen: von der Kunst, Kul­tur und Wirt­schaft der Groß­stadt und der ein­zig­ar­ti­gen Region im Dreiländereck.

HomepageFacebook

Show some Love

Resonanz

Leave a Reply

Current day month ye@r *