Neu­roth Weih­nachts­buch

Simon Lem­me­rer × Wald & Schwert

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Neuroth Weihnachtsbuch

Beschrei­bung

Grund­kon­zept
Oft wird zu Weih­nach­ten musi­ziert und es wer­den Geschich­ten gele­sen; meist fehlt aber ein gesam­mel­ter Ein­band mit eben sol­chen Geschich­ten, Lie­dern und Gedich­ten.

Das grund­le­gen­de Kon­zept bestand dar­in ein Weih­nachts­buch zu gestal­ten, in dem vie­le der wich­tigs­ten Lie­der und Geschich­ten gesam­melt sind. Auch vie­le tra­di­tio­nel­le Rezep­te und Gedich­te fin­den ihren Platz. Wirk­lich beson­ders macht die­ses Buch aber der letz­te Teil, wo der Leser selbst Bräu­che und per­sön­li­che Geschich­ten in Ver­bin­dung mit der Weih­nachts­zeit, ein­tra­gen kann. So kön­nen älte­re Genera­tio­nen ihren jun­gen Nach­fah­ren Erin­ne­run­gen hin­ter­las­sen, umge­kehrt kön­nen Fotos oder Geschenk­pa­pier ein­ge­klebt wer­den. Das Buch kann jede Weih­nacht ver­wen­det und erwei­tert wer­den.

In Zusam­men­ar­beit mit Wald und Schwert, einem Wie­ner Design­stu­dio für Illus­tra­ti­on, ent­stand ein Buch mit außer­ge­wöhn­li­chen Illus­tra­tio­nen und Details, das unter den Weih­nachts­bü­chern sei­nes­glei­chen sucht.

Hard­fac­ts
Die Kern­sei­ten des Buches sind in drei Pan­to­ne Schmuck­far­ben gedruckt. Das Buch wur­de als Hard­co­ver, mit einem heiß­fo­li­en­ge­präg­ten Umschlag, gebun­den.

Illus­tra­tio­nen
Ursprüng­lich war geplant, das Buch mit meh­re­ren Illus­tra­ti­ons­sti­len umzu­set­zen. Wir einig­ten uns dann aber auf einen Stil, um eine gewis­se Kon­ti­nui­tät und einen roten Faden in der Gestal­tung zu errei­chen.

Die Illus­tra­tio­nen stam­men von Isa Toman, auch bekannt als Frau Isa. Ihre Arbei­ten sind nost­al­gisch geprägt, und mit einem Mix aus alt und neu, erschafft sie ihre ganz eige­ne selbst erdach­te Ver­gan­gen­heit.

Die typo­gra­fi­sche Arbeit wur­de von Oli­ver Toman und Simon Lem­me­rer aus­ge­führt. Alle Musik­no­ten wur­den per Hand gezeich­net, damit auch die­se zum Kon­zept pas­sen.

 Credits: 
Cli­ent: Neu­roth AG
Con­cept and Crea­ti­ve Direc­tion: Simon Lem­me­rer, Mar­kus Jau­so­vec
Copy­wri­ting: Eli­sa­beth Faust­mann
Art Direc­tion: Wald & Schwert, Simon Lem­me­rer
Design and Illus­tra­ti­on: Wald & Schwert
Pho­to­gra­phy: Mari­on Lut­ten­ber­ger, Simon Lem­me­rer

Simon Lem­me­rer

Simon Lemmerer
Simon Lem­me­rer hat die Krea­tiv­schmie­de Per­ma­nent-Unit mit­be­grün­det und arbei­tet seit deren Auf­lö­sung als selbst­stän­di­ger Gra­fik­de­si­gner, Art Direc­tor und Illus­tra­tor in Graz.

Neben­bei ist er außer­dem als Pro­fes­sor für Typo­gra­fie an der Ort­wein­schu­le Graz tätig.

Er ist Mit­glied im Les Avi­gnons Netz­werk.
HomepageBehanceE-Mail

Wald & Schwert

Wald & Schwert
Wald & Schwert ist das, was ent­steht wenn eine Illus­tra­to­rin einen Gra­fik-Desi­gner hei­ra­tet.

Die Lie­be zur Kunst, zur Ästhe­tik und zum hand­ge­mach­ten ehr­li­chen Design macht uns zu dem was wir sind.

Wir blei­ben unse­ren Grund­sät­zen immer treu, arbei­ten aber immer an neu­en und schö­nen Lösun­gen für unse­re Kun­den.
HomepageBehanceBehanceE-Mail

Show some Love

Resonanz

Leave a Reply