Rembart.Scherer

Ein Cor­po­rate Design von Loa

Beschrei­bung

Rembart.Scherer ist eines der füh­ren­den Unter­neh­men für Elek­tro­in­stal­la­tio­nen und Gebäu­de­au­to­ma­tion in Salzburg.

Die Lösun­gen von Rembart.Scherer sind in der Regel für den Anwen­der und Kun­den kaum sicht­bar, weil dis­kret ver­bor­gen. Die­ser Gedan­ken bil­dete die Basis für das Identity-Redesign.

In Anleh­nung an eine abstra­hierte Gebäu­de­fas­sade hin­ter der sich Lösun­gen von Rembart.Scherer ver­ber­gen, ent­stand aus dem Rembart.Scherer Qua­drat der Rembart.Scherer Cube als dyna­mi­sches Key­vi­sual. Das Key­vi­sual eig­nete sich zudem her­vor­ra­gend für die Fahr­zeug­be­kle­bung und ist ein ech­ter Eye­cat­cher im Straßenbild.

Credits: 
Cli­ent: Rembart.Scherer
Agency: LOA
Cor­po­rate Design: Lucas Triebl
Key­vi­sual: Ste­fan Fleig

Loa

LOA lebt seit 2008 den Netz­werk­ge­dan­ken. Abseits nicht mehr zeit­ge­mä­ßer Agen­tur­mo­delle und Pro­fi­lie­rungs­süchte machen wir Mar­ken mäch­tig und Kom­mu­ni­ka­tion rich­tig, ehr­lich und direkt.

HomepageTwitterBehancebtn_vimeoFacebook

Show some Love

Resonanz

Leave a Reply

Current day month ye@r *