Sonn­tag ist anders

Ein Edi­to­rial Design von Trak­tor

Presse am Sonntag

Presse am Sonntag

Presse am Sonntag

Presse am Sonntag

Presse am Sonntag

Beschrei­bung

Wenn die Stun­den lang­sa­mer ver­ge­hen, man sich mehr Zeit für sich neh­men kann und die Hek­tik nach­lässt, dann ist Sonn­tag. Alles ist ents­cleu­nigt, der All­tag rückt in den Hin­ter­grund und das Smart­phone ist nicht mehr so wich­tig. Sonn­tag ist anders, was sich auch in der Presse am Sonn­tag wider­spie­gelt: Men­schen und Geschich­ten aus unter­schied­li­chen Blick­win­keln, umfas­sende Hin­ter­grund­re­cher­chen und mehr Raum für Details und Bilder.

Zum Thema pas­send wurde die neue Kam­pa­gne für die Presse am Sonn­tag an einem Sonn­tag geshoo­tet. Salon Alpin hat unter der Lei­tung von Lip Coma­rella mit Papier­de­si­gne­rin Daniela Leit­ner das Pro­jekt umge­setzt. Das neue Sujet ver­deut­licht auf kunst­volle Art die Viel­falt der Presse am Sonn­tag: Die ver­schie­de­nen aus Papier gestal­te­ten Ele­mente ver­sinn­bild­li­chen die ein­zel­nen Res­sorts, die sich auch in den ver­wen­de­ten Far­ben spie­geln. Das Flug­zeug im Hin­ter­grund steht etwa für Glo­bus, das Buch für Wis­sen und das Segel­boot alle­go­ri­siert das Res­sort Sport und Spiel.

Credits:
Agen­tur: Trak­tor Wien
Geschäfts­füh­rung: Anto­nia Tritt­hart
Crea­tive Direc­tor: Colin McPart­lin, Alex­an­der Win­sauer
Art Direc­tor: Colin McPart­lin
Junior Art Direc­tor: The­resa Scher­rer
Account Direc­tor: Flo­rian Kegel
Text: Alex­an­der Win­sauer
Foto: Bernd Preiml

Pro­duk­tion: Salon Alpin
Illus­tra­tion: Daniela Leit­ner

Trak­tor

Traktor Wien

“Beware of the lol­li­pop of medi­o­crity; lick it once and you’ll suck forever.”

HomepageE-MailFacebook

Show some Love

Resonanz

Leave a Reply

Current day month ye@r *