Wol­ford

Ein Geschäfts­be­richt von GREAT

Beschrei­bung

Die Pflicht zur Kür: Der bör­sen­no­tier­te Kon­zern kom­mu­ni­ziert sei­nen Mar­ken­wert auch in schwä­che­ren Jah­ren und prä­sen­tiert sei­ne Geschäfts­zah­len offen und selbst­be­wusst. Damit punk­tet das Unter­neh­men bei Inves­to­ren und Part­nern – egal ob Strumpf­trä­ger oder nicht. Ein Gemein­schafts­pro­jekt mit der Men­sa­lia Unter­neh­mens­be­ra­tungs­ge­sell­schaft m.b.H.
Credits: 
GREAT
Men­sa­lia

GREAT

Als Wer­be- und Desi­gnagen­tur ent­wi­ckeln und rea­li­sie­ren wir Mar­ken­kom­mu­ni­ka­ti­on und Bran­ded Con­tent für regio­na­le, natio­na­le und inter­na­tio­na­le Kun­den. Zum Bei­spiel für die Öster­rei­chi­sche Post AG, den Ver­lag für moder­ne Kunst, Inte­rio, Moran­dell, vplus (vor­mals S-Immo­bi­li­en), Vin­ora­ma, Sag­meis­ter, LA LOUPE, Ter­ra Mater Fac­tu­al Stu­di­os, PHA Euro­pe.
Mit Büros in Wien und Bre­genz kön­nen wir eng mit den Spe­zia­lis­ten der Bran­che zusam­men­ar­bei­ten, natio­na­le und inter­na­tio­na­le Trends erken­nen und uns inspi­rie­ren las­sen: von der Kunst, Kul­tur und Wirt­schaft der Groß­stadt und der ein­zig­ar­ti­gen Regi­on im Drei­län­der­eck.
HomepageFacebook

Show some Love

Resonanz

Leave a Reply